entstanden

entstehen
es schreibt niemand schon vorher
bevor es noch nicht geschrieben ist
jedoch ahnen wir
ahnen
schon vorher
jedoch
dass es ist
wo ist
de
nr
n
Anfang
kennen
ahnen wir
vorher
bevor wir etwas wirklich wissen

2 thoughts on “entstanden”

  1. Schon vorher ist es entstanden im Kopf bevor es auf Papier aufgeschrieben ist – blitzschnell, nicht? Es ist schon und ändert sich – auch nicht – von Anfang an gegen den Schluss, bis zum Ende; dann ist es mehrfach da, umgeschrieben, verbessert, unbewusst verändert; gefällt auch nicht mehr und doch – nein – weisst du das wirklich? Was war denn am Anfang noch, jetzt, wo sich alles verändert hat und nicht mehr so ist wie am Anfang – das Ende gibt es, aber nur bedingt – selbstverständlich – denkst du, schreibst weiter, pflügst die Buchstaben aufs Grau oder Weiss – all die Einblicke in den Vorgang, beinahe nur noch allumfassende Metapher dafür – tippst andauernd diese Lettern in qwertz. Jetzt aber.

    1. Schon vorher ist es entstanden im Kopf Bewusstsein, bevor es auf Papier aufgeschrieben ist – blitzschnell, nicht?! Es ist schon wird und ändert sich – auch eben nicht – von Anfang an gegen den Schluss, bis zum Ende; dann ist es mehrfach vielfach da, umgeschrieben, verbessert, unbewusst verändert, fremd eigen, unerwartet, fragend, bejaht; gefällt auch nicht mehr und doch – nein – weisst du das wirklich mehr? Wirkt es besser? Was war denn am Anfang noch, jetzt nun, wo als sich alles verändert hat und nicht mehr so ist wie am Anfang – : dDas Ende gibt es, aber nur bedingt – selbstverständlich – denkst du, schreibst weiter, pflügst die Buchstaben aufs Grau oder neue oder angegilbte Weiss – all die Einblicke in den Vorgang, beinahe nur noch allumfassende Metapher dafür – tippst andauernd diese Lettern in qwertz, qwerty oder azerty. Jetzt aber. Reicht das?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

HTML-Tags sind nicht erlaubt.